WebWizard   26.5.2022 09:48    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Twitter-Filter könnten Wissenschaft stören
Unternehmen ohne Instagram
Cookieblock mit KI
Impflügen und Echokammern
Werbe-Targeting verbieten?
Tumblr muss für Apple filternWegweiser...
Facebook will doch wieder Krypto-Werbung
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Technik für Remote-Gäste


 
Aktuell
Aktuelles  03.05.2022

Twitter-Filter könnten Wissenschaft stören

Eines der wenigen offenen Social Networks, die Auswertungen für die Wissenschaft erlauben und so Trends und großflächige Analysen möglich machen, ist Twitter. Und das ist nun in Gefahr.

Nicht nur, weil Twitter insgesamt einseitig werden könnte, scheint die Übernahme durch Elon Musk für das Social Network problematisch werden zu können. Zumindest für die Wissenschaft, die in Twitter ein größeres Social Network relativ gut auswerten und analysieren kann - etwa durch Stimmungsbilder über semantische Analysen der Sprache, durch Verbreitungsanalysen im Pandemiefall und viel mehr.

Andere Datenquellen für solche Textanalysen sind wesentlich einseitiger und kleiner, also nicht relevant für solch globale Auswertungen und Vergleiche. Nimmt man zB. Reddit oder ähnliche Systeme als Basis, dann ist die Grundbevölkerung nicht abgedeckt. Für einzelne Märkte mag das vielleicht ausreichen, für weltweite Studien ist Twitter aber derzeit das Maß der Dinge.

Und genau das ist durch Elon Musks Einstieg gefährdet. Einerseits, weil die Bevölkerung des Social Networks trumpisiert werden könnte - die Polarisierung war zu dessen Wirkungszeiten ja durchaus extrem. Andererseits aber auch durch die Ankündigung, Bots aus dem Netzwerk zu sperren. Und technisch bedeutet das Sperren in APIs und öffentlichen Schnittstellen, die genau auch für die Analyse erforderlich wären.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Twitter #Elon Musk #Social Media #Wissenschaft



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wordle: Wie gut ist ein Spieler wirklich?
Ob ein starkes Ergebnis beim Buchstabenspiel 'Wordle' wirklich an einer guten Strategie liegt oder doch a...

Uninformiert und desinteressiert
Politisches Interesse und Verständnis hat mit dem Internet bisher zugenommen. Doch zuletzt kommen alte Pr...

Twitter bevorzugt Rechte
Die algorithmische Sortierung von Nachrichten auf der Twitter-Timeline verstärkt tatsächlich die Sichtbar...

Unbeliebte Unternehmen
Auf Twitter ernten auch Weltmarken viel Hass oder zumindest Negativität. Die Statistik der unbeliebtesten...

Antisemitismus im Social Web
Alle großen sozialen Online-Netzwerke versagen bei der Bekämpfung antisemitischer Inhalte, wie eine Analy...

Tweets für die Forschung
US-Mikroblogging-Dienst Twitter stellt Forschern bald Tools zur Verfügung, die ihnen dabei helfen sollen,...

Prognose via Twitter-Textanalyse
Ein an der russischen Higher School of Economics (HSE) entwickelter Textanalyse-Algorithmus kann den Prü...

Social Media versus Corona-Wahrheit
Wer Nachrichten über soziale Medien bezieht, glaubt eher Falschinformationen in Bezug auf COVID-19....

Englische Sprache verändert sich
Worte aus der englischen Sprache, die eigentlich die Natur beschreiben, nehmen durch soziale Medien ander...

Filter für Twitter-Bots
Um Twitter optimal für Big-Data-Analysen zu nutzen, wäre es günstig, die automatisierten Nachrichten von ...

Twitter-Follower analysieren
Wollen Sie wissen, wie zwei Twitter-User sich überschneiden? Die Follower der beiden User oder die User, ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple